Drogenschnelltest kaufen – Das solltest du wissen!

Um einem Menschen oder einem Tier den Kontakt mit Drogen nachzuweisen, kann man einen Drogentest kaufen. Dabei gibt es unterschiedliche Methoden, um den Beweiß dafür zu erbringen. Außerdem muss man noch zwischen dem Kontakt mit der Substanz und dem Konsum unterscheiden.

Name:Drogentest Multi 6Drogentest CannabisDrogenschnelltest Multiscreen 7
Bild:Cannabis Heroin Drogentest kaufen Urin drogenschnelltest kaufen Urin Drogenschnelltest THC
Testet auf:Kokain, Amphetamine , Benzodiazepine, Opiate, THC, MDMA / EcstasyCannabis, Mariuhana, Haschisch, THCAmphetamine, Benzodiazepine, Kokain, MDMA, Opiate, THC(Cannabis), Methadon
Dauer bis Ergebnis:5 Minuten5 Minuten5 Minuten
Genauigkeit:99%99%98,7%
Nachweisgrenze:int. Standard der SAMHSA/NIDA25 ng/ml
Art des Tests:UrinUrinUrin
Haltbarkeit:6-24 Monate10-18 Monate
Bestellen:Auf Amazon bestellen*Auf Amazon bestellen*Auf Amazon bestellen*

Mit einem Oberflächentest kann man verdächtige Gegenstände (Lenkrad, Portemonnaie, Handy) abwischen und auf Drogenspuren untersuchen. Der Test kann Spuren nachweisen, die bis zu einem Jahr alt sind. Gibt es einen Verdacht auf den Konsum von Drogen, kann man so den wenigstens den Kontakt überprüfen und beweisen. Der Vorteil bei dieser Methode ist, dass man ohne das Wissen des Verdächtigen zu einem Ergebnis kommen kann. Sollte der Drogentest positiv ausfallen, darf man der getesteten Person allerdings keinen Konsum unterstellen. Der Verdacht liegt Nahe, aber um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man sich noch einen umfangreichen Drogenschnelltest kaufen.

Um den direkten Konsum nachzuweisen, können verschiedene Körpermaterialien untersucht werden. Dabei muss man wieder unterscheiden, ob man den erst kurz zurückliegenden Drogenkonsum nachweisen will oder ob man sich einen Überblick über einen längeren Zeitraum der Einnahme verschaffen will.

So lange bleiben Drogen im Körper
Drogenschnelltest

Wie lange eine Substanz im unterschiedlichen Körpermaterial nachgewiesen werden kann, hängt mit der Dauer des Konsum und der Menge der Drogen zusammen. Auch eine Rolle spielt die Abbaugeschwindigkeit des Körpers, der Wirkstoffgehalt und die allgemeine körperliche Verfassung.

In der Grafik kann man die unterschiedlichen Körperflüssigkeiten beziehungsweise Haare und Nägel gut miteinander vergleichen. Im Blut und im Speichel sind die Substanzen sofort , aber auch nur einige Stunden, nachweisbar. Das wird mit dem blasser werden der jeweiligen Farbe dargestellt.

 

Wie lange kann man Drogen im Schweiß nachweisen?

Die Polizei bevorzugt in der Regel Drogenschnelltests. Dabei wird mit einem Papierstreifen über die Körperstellen gewischt, die Schweiß absondern. Es kann allerdings auch der Speichel getestet werden. Beliebte Stellen für die Untersuchung sind die Hände, die Stirn und der Mund. Mit solch einem Drogentest können die meisten Substanzen bis zu 12 Stunden nachgewiesen werden, wie zum Beispiel: Cannabis, Amphetamin (Speed, Pep, Kokain), Opiate und deren verwandte Stoffe.

Dabei muss erwähnt werden, dass ein Drogentest, der den Schweiß untersucht, nicht perfekt ist. Er dient dazu, den Verdacht zu bestätigen, aber wird vor Gericht nicht anerkannt. In diesem Artikel erfährst Du mehr über einen Schweisstest.

Wie lange kann man Drogen im Blut nachweisen?

drogentest BlutDie Untersuchung der Blutprobe ist genauer als ein einfacher Schnelltest und man kann Substanzen wie zum Beispiel Cannabis und deren Abbauprodukte bis zu 4 Wochen nachweisen. Bei einmaliger Einnahme sollten die meisten Drogen nach 72 Stunden wieder auf dem Blut und dem Serum raus sein. Auch für den normalen Bürger, ist es möglich sich einen Drogentest zu kaufen, der das Blut untersucht. Die Blutabnahme muss durch einen Arzt durchgeführt werden. Auf der Internetseite von der Drogenberatung Wolfsburg findest du eine umfangreiche Tabelle der Nachweisbarkeitsdauer.

Drogentest für die Haare – Haaranalyse

Viele Drogen werden mit in das wachsende Haar eingebaut. So ist es möglich den Drogenkonsum der letzten Monate mit der Haaranalyse zu überprüfen. Das Haar wächst monatlich etwa 1cm, so kann man sich ausrechnen wie lange man den Konsum verfolgen kann. Theoretisch kann man den Konsum von mehreren Jahren nachweisen. Im Normalfall wird bei einer Haaranalyse nur auf das letzte Jahr geschaut. Es ist möglich eine eigene Haartest zu machen, dafür gibt es mehrere Möglichkeiten im Internet oder man befragt seinen Hausarzt. Die Kosten belaufen sich auf etwas 100-300€.

  • Es hilft nicht sich die Haare häufig zu waschen, um das Ergebnis zu verfälschen.
  • Auch das Färben der Haare hat keinen Einfluss auf das Testergebnis.
  • Bei einer Haaranalyse werden alle gängigen Drogen überprüft.

Drogenschnelltest – Urin

Drogenschnelltest kaufenWer einen Drogentest kaufen möchte, stößt in der Regel auf die Tests die das Urin untersuchen. Man kann so einen Schnelltest einfach in der Apotheke bekommen oder online bestellen. Es gibt zahlreiche Test-Modelle, die leicht zu handhaben und sehr genaue Resultate liefern. Die Kosten belaufen sich auf ein paar Euro und eignen sich somit auch für den regelmäßigen Gebrauch. Man kann sein Urin auch anonym in der Apotheke abgeben und auf illegale Drogen überprüfen lassen. Das Ergebnis wird einem dann diskret mitgeteilt.

Solche Urin Drogenschnelltests werden auch von der Polizei bei einer Verkehrskontrolle verwendet. Sie werden benutzt, um einen Anfangsverdacht zu bestätigen. Die Tests sind relativ ungenau und man kann sie auch verweigern. Wer nach Alkohol riecht oder andere Anzeichen für Drogenkonsum hat, wird damit meist nicht durchkommen. Der Staatsanwalt wird dann eine Blutprobe anordnen, die Erfolgt auch bei positiven Schnelltest. Die Wischtest alleine, sind vor Gericht noch kein Beweiß für eine Drogenkonsum.

KO-Tropfen-Schnelltest kaufen

ko tropfen schnelltest kaufenMit einem KO-Tropfen-Schnelltest hat man die Möglichkeit selbst seine Getränke in der Disco oder auf einer Party zu testen. In der Praxis wird es allerdings teuer, wenn man zu jedem Getränk noch einen KO-Tropfen Test kaufen möchte. Die Tests kosten nämlich etwa 3-9 € pro Stück und man kann sie zum Beispiel auf Amazon* bestellen.

Dafür erhält man nach wenigen Sekunden ein Resultat und kann sich sicher sein, keine KO-Tropfen zu trinken. Die Tests passen in jede Tasche und untersuchen die Flüssigkeit auf die Vergewaltigungsdroge GHB (Gamma-Hydroxy-Buttersäure).

Wenn man den Verdacht hat, dass einem Ko-Tropfen ins Glas gemischt wurden, muss man schnell handeln. Die Stoffe sind meist nur 6-12 Stunden nachweißbar. Die Kosten muss man selbst tragen oder wenn man stellt eine Anzeige. In dem Fall der Anzeige übernimmt die Polizei die Kosten, weil es Teil der Ermittlungen ist.

Drogentest kaufen – Fazit

Die Drogenschnelltests sind mittlerweile sehr genau und leicht erhältlich. Sie sind einfach anzuwenden und man erhält schon nach wenigen Minuten ein Ergebnis. Dabei sollte man darauf achten, nicht zu lange zu warten (nicht länger als 10 Minuten auf das Resultat warten), sonst könnte es verfälscht werden. Wer keinen Drogentest kaufen möchte kann auch zum Hausarzt oder zur Apotheke seinen Vertrauens gehen.

 

 

 

1 Gedanke zu “Drogenschnelltest kaufen – Das solltest du wissen!

Schreibe einen Kommentar

*