Hanföl kaufen + Wirkung + gesund für die Haut

Hanföl ist eines der besten Öle der Welt und hat eine hervorragende Wirkung auf die Gesundheit. Es ist in Deutschland legal und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wo man Hanföl kaufen kann. In diesem Beitrag geht es meiner Meinung nach um das beste Öl der Welt. Der Rohstoff Hanf liefert schon seit Jahrtausenden nicht nur Fasern, sondern auch braune essbare Samen. Wie der Name schon verrät, wird es aus den Hanfsamen hergestellt. Dafür werden die Samen gepresst und das Ergebnis ist ein grünes, dicklich fließendes Öl. Die Eigenschaften sind wirklich hervorragend. Sein hoher Anteil an Chlorophylle und sein sehr gutes Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis machen es einzigartig unter den verschiedenen Speiseölen.

Hanföl Fakten

  • Farbe: Grün-gelblich (kaltgepresst), grün-dunkelgrün (warmgepresst)
  • gesättigte Fettsäuren 8-13%
  • einfach ungesättigte Fettsäuren 12-17%
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 70-80%
  • Vitamin E2  bis 80 mg/100 g
  • Rauchpunkt 165°C
  • 943,4 kcal auf 100ml

Damit man die Zahlen besser vergleichen kann. Sind hier nochmal die gleichen Werte von dem viel verbreiteterem Olivenöl. Was besonders auffällt, ist der hohe Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren und der Anteil an Vitamin E2 beim Hanföl. Besonders die ungesättigte Fettsäuren wirken sich positiv auf unserer Herz-Kreislaufsystem aus und können das Risiko auf Herz-Kreislauferkrankungen senken.

Olivenöl:

  • gesättigte Fettsäuren 14%
  • einfach ungesättigte Fettsäuren 77%
  • mehrfach ungesättigte Fettsäuren 9%
  • Rauchpunkt 220°C (raffiniert)
  • Vitamin E2  bis 12 mg/100 g
  • 938,6 kcal auf 100ml

Hanföl kaufen Gesund

Die positive Wirkung der ungesättigten Fettsäuren auf unsere Gesundheit habe ich bereits erwähnt. Hanföl besteht allerdings auch zu einen großen Anteil aus Chlorophylle. Das Chlorophylle ist der grüne Pflanzenfarbstoff und ist der Schutzstoff in der Natur. Er schützt die Pflanzen vor UV-Strahlung und Entartung. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Stoff auch eine Schutzwirkung auf den menschlichen Körper hat (Quellen: Youtube, Zentrum-der-Gesundheit.de).

Hier nochmal eine Auflistung der positiven Wirkung von Hanföl bzw den Omega 3 Fettsäuren:

  • Wirkt Entzündungshemmend
  • Wird für die Feuchtigkeit und Spannkraft von Haut und Haaren benötigt
  • Hilft bei der Bildung von Abwehrzellen
  • Unterstützt die Produktion von Hormonen
  • Wird benötigt für den für den Zellstoffwechsel
  • Eiweisssynthese
  • Schutz vor Infektionskrankheiten

Omega 3 zu Omega 6 Verhältnis

Andere Speiseöle haben auch ähnlich hohe Anteile an ungesättigten Fettsäuren, aber das besondere am Hanföl ist sein Verhältnis von Omega 3 zu Omega 6 Fettsäuren. Beide Fettsäuren haben sehr positive Eigenschaften auf unsere Gesundheit, doch das Verhältnis spielt eine wichtige Rolle. Im besten Fall ergänzen sich die beiden perfekt, doch sollte es zu einem Ungleichgewicht kommen, so wirkt sich das negativ aus. In diesem Artikel wird das Problem mit den Fettsäuren noch besser erklärt. Ein gutes Verhältnis wäre 1 zu 3, aber mittlerweile ist der Wert bei einigen Menschen 15 zu 1, was zu Herzkreislauferkrankungen führen kann. Ein zu hoher Anteil an Omega 6 Fettsäuren im Körper führt zu entzündlichen Reaktionen. Omega 3 wirkt dem entgegen und ist entzündungshemmend.

Um das Ganze ein wenig zu veranschaulichen: Sonnenblumenöl hat ein Omega 6 zu Omega 3 Verhältnis von 125 zu 1 und ist damit viel zu hoch. Wenn man also das Verhältniss der Fettsäuren in Griff kriegen möchte, sollte man ab sofort gutes Hanföl kaufen.

Hanföl Wirkung

Wer auf der Suche nach einer berauschenden Wirkung beim Hanföl ist, wird leider enttäuscht. Das Öl enthält nicht die ausreichende Menge an THC, um einen Rauschzustand herzustellen. Wer auf der Suche nach einem konzentrierten Wirkstoff ist, der wird bei dem CBD ÖL fündig. CBD ist ein leicht psychoaktives Cannabinoid aus der weiblichen Hanfpflanze und kann legal in Deutschland gekauft werden. Es hat auch zahlreiche positive medizinische Wirkungen. Es entkrampft, hilft gegen Übelkeit, Angstzuständen und ist entzündungshemmend.

Gut für die Haut

Hanföl ist gut für die Haut. Es bekämpft freie Radikale und wirkt im Körper entzündungshemmend. Es kann auch auf die Haut aufgetragen werden. Zum Beispiel hilft Hanföl gegen Neurodermitis. Dafür verantwortlich ist der Hohe Anteil an Omega 3 Fettsäuren. Auch der hohe Anteil an Vitamin E ist ein wichtiger Bestandteil für eine gesunde Haut. Es hilft der Haut Feuchtigkeit zu halten und so hilft Hanföl gut gegen trockene Haut. Das Ergebnis ist eine Haut mit mehr Spannkraft und so auch weniger Falten. Vitamin E fördert auch die Zellneubildung der Haut und hilft so gegen Wunden. Es kommt auch oft in Heilsalben und generell Hautpflegeprodukten vor.

Fazit – Hanföl kaufen

Wer seinem Körper etwas Gutes tun möchte, sollte in Zukunft öfter Hanföl kaufen und so andere Speiseöle ersetzen. Es wird sich positiv auf die Haut und den Herzkreislauf auswirken. Man sollte es auf jeden Fall kalt verwenden, da bei der Erhitzung die hochwertigen Inhaltsstoffe oxidieren und so kaputt gehen. Zum Braten sollte man lieber Kokosfett oder Butter verwenden. Die Dosierung sollte so bei 1-2 Esslöffeln pro Tag liegen und man sollte auf der anderen Seite die Anteil an Omega 6 Fettsäuren senken.

 

1 Gedanke zu “Hanföl kaufen + Wirkung + gesund für die Haut

  1. Ich bin Sandra Maxwell aus Deutschland, bei mir wurde vor 6 Monaten Lungenkrebs diagnostiziert, ich war besorgt über die Suche nach Heilung. Ich kaufte 60 Gramm Cannabisöl, 3 Tage später wurde das Öl an meine Adresse geliefert. Ich nahm es in der vorgeschriebenen Dosis ein. Innerhalb von 7 Tagen bemerkte ich einige Veränderungen. Ein Freund riet mir, für 8 Wochen fortzusetzen, als er verschrieben, ich tat es, nicht vor etwa 7 Wochen, kontaktierte ich meinen Arzt für einen Test, ich war überrascht, mein Dr. sagte, dass ich jetzt frei von Krebs bin. Ich danke Gott, der meinen Lungenkrebs mit medizinischem Cannabisöl geheilt hat.

    Freundliche Grüße,
    Sandra Maxwell

     

Schreibe einen Kommentar

*