Kokain Wirkung und Preise

Kokain WirkungKokain ist weißes Pulver und wird aus den Blättern des Cocastrauchs gewonnen. Die Blätter enthalten ca. 1% Kokain, das mittels eines chemischen Verfahrens extrahiert wird. Albert Niemann isolierte im Jahr 1859, als erster, die aktiven Komponenten. Kokain wird hauptsächlich in Lateinamerika hergestellt.

Früher war es die Droge der Reichen und Schönen, aber mittlerweile zieht sich der Kokainkonsum durch alle gesellschaftlichen Schichten. Durch den Drogenhandel und deren Machtkämpfe sterben jedes Jahr zehntausende Menschen.

►►Schritt für Schritt Anleitung: Drogen online bestellen

Kokain Wirkung

Die Kokain Wirkung wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Zum Beispiel spielt es eine Rolle wie man die Droge konsumiert. In der Regel wird sie geraucht, geschnupft oder gespritzt. Der Rauch hält dann auch unterschiedlich lange an und kann 10 Minuten bis zu mehreren Stunden dauern.

Die Wirkung von Kokain empfinden viele Menschen als überwältigend und den ultimativen Kick. Es betäubt den Mund und führt bei manchen Personen zu heftigen Schweißausbrüchen. Man fühlt sich leistungsfähiger, es unterdrück den Hunger und das Schlafbedürfnis.

►►Folgen des Kokainsucht

Durch den häufigen nasalen Konsum werden die Nasenschleimhäute beschädigt. Die Nasenschleimhaut ist sehr empfindlich und es kann zu Blutungen und Entzündungen kommen. Dabei können alle Teile der Nase geschädigt werden, Nasenvorhof, Nasenscheidewand, obere mittlere und untere Nasenmuschel und die Nasengänge.

Häufiger Konsum kann auch zu Depressionen führen.

Der Kokain Preis

Kokain PreisAm Anfang der Handelskette befinden sich die einfachen Bauern, die etwa 600€ für ein Kilogramm Kokain-Rohpaste bekommen. Die Kosten für ein Kilo Kokain vervierfachen sich schnell, indem Zwischenhändler es aus den südamerikanischen Ländern weiterverkaufen.

Generell gilt, Touristen zahlen immer etwas mehr für den Stoff. Selbst in Mexiko, einer Drogenhochburg, bezahlt man schon mal 60Euro für ein Gramm. Der „normale“ Preis liegt wohl bei 40-50€, was im Gegensatz zu Europa noch recht preiswert ist.

In Österreich  und Deutschland liegt der Kokain Preis bei ungefähr 100€ pro Gramm Koks. Wenn man Dealer ist und große Menge Kokain kauft, bekommt man das Kilogramm schon für 30.000 bis 40.000€. Die meisten Verkäufer strecken ihre Ware noch mit Milchpulver oder ähnlichem Substanzen und erreichen so eine sehr hohe Gewinnspanne.

Darknet Preise

Die Preise im Darknet für ein Gramm Kokain bewegen sich zwischen 50 und 150€. Der Grund für die große Preisdifferenz ist normalerweise die Reinheit von dem Koks. Wie auf der Straße auch gibt es im Darknet Mengenrabatt. Es kommt meistens noch eine kleine Händlergebühr und oder die Versandkosten hinzu. Auch spielt der aktuelle Bitcoin Kurs eine kleine Rolle.

►►Kokain online bestellen

Schmuggel

Der Schmuggel und das staatliche Verbot sind die Ursachen für den hohen Kokain Preis. Die Dealer lassen sich wirklich aufwändige Methoden einfallen, um das Koks nach Europa und die USA zu bringen. Sie arbeiten mit hochmodernen Hilfsmitteln(GPS-Sendern) und sind sehr organisiert. Die Schmuggler transportieren es auf Schiffen, per Flugzeug, im LKW und sogar in U-Booten. Die verbotene Ware wird in Bananenkisten, in Reifen, Zement oder Fischen versteckt.

Es kommt auch vor, dass Drogenkuriere Bodypacks schlucken. So nennt man es, wenn die Drogen in Kondome oder in Kunststoff gepackt und in dann im Körper transportiert werden.

Drogenkrieg

DrogenkriegAlleine in Kolumbien sind schon 200.000 Menschen an den Folgen des drogenbedingten Burgerkrieges gestorben. Das Kokain finanziert die Rebellen und gibt ihnen die Möglichkeit neue Waffen zu kaufen. Überall wo die Droge auftaucht sterben Menschen und es kommt zu extremer Gewalt. Wahrscheinlich löst nur eine weltweite Legalisierung das Problem.

 

5 Gedanken zu “Kokain Wirkung und Preise

  1. Es ist ziemlich interessant das zu lessen da ich schon seit meinem 12ten Lebensjahr kokain konsumiere und es macht einen wie zu einem neuen Menschen macht und es gibt einen sehr guten Kick und man fühlt sich gleich besser:D

     
    • Der Konsum von Kokain hat natürlich auch seine negativen Auswirkungen und kann schlimme Folgen für die Entwicklung und das Leben haben. Wir wollen das hier nicht unkommentiert lassen. Wenn man nicht Erwachsen ist, sollte man keine Drogen zu sich nehmen.

       
    • Hallo,
      konstruktive Kritik zu dem Thema Kokain Preise, Konsum und Wirkung ist willkommen und gerne gesehen. Sinnlose Beleidigungen helfen niemanden weiter. Mein persönlicher Ratschlag an dich ist, du solltest mindestens zweimal im Jahr Sex haben, um deine Aggressionen besser unter Kontrolle zu haben.
      Viele Grüße

       

Schreibe einen Kommentar

*